Die meisten Veränderungen unterbleiben deshalb,
weil wir gar keine Zeit
haben, ihre Notwendigkeit wahrzunehmen.
Sigrun Hopfensperger
Sie befinden sich hier: Startseite

Wussten Sie, …

dass jede Veränderung während eines Beschäftigungsverhältnisses massive Auswirkungen auf die betriebliche Altersversorgung (bAV) hat?

Laut Statistik…

… wechselt ein(e) Arbeitnehmer(in) alle 5-6 Jahre den Arbeitsplatz.
… fällt jede(r) Arbeitnehmer(in) in seinem Berufsleben etwa 3mal krankheitsbedingt
    längere Zeit aus.
… wird im Schnitt jede 2. Ehe geschieden (Stichwort: Versorgungsausgleich).
… ist jede Versorgungszusage im Laufe ihres Bestehens mehrfach von
    Gesetzesänderungen und Gerichtsurteilen betroffen.
… wird die gesetzliche Altersrente – und somit auch die Betriebsrente – häufig
    früher bezogen, als zu Beginn vereinbart.

Jede Veränderung erfordert beim Arbeitgeber einen erheblichen Handlungsbedarf und beeinflusst den Umfang der Versorgungszusage an den Arbeitnehmer!

Halten Sie Ihr Versprechen.
Wir helfen Ihnen dabei.

Betriebliche Altersversorgung ist in erster Linie ein arbeitsrechtliches Versprechen des Arbeitgebers an seine Arbeitnehmer und keine Versicherung.

Dies gilt auch für eine bAV im Rahmen einer Entgeltumwandlung.

Vertumnus Consult
Anmeldung als

Name

Passwort
Login

Vertumnus Consult GmbH & Co. KG

Achimer Str. 1a
27755 Delmenhorst
T +49 (0) 4221-3980-758
F +49 (0) 4221-3980-774